Tematec GmbH

ProduktNr. Volltext

Thermoelemente mit Anschlusskopf

Thermoelemente mit Anschlusskopf


Temperaturmessungen von –200...+800°C
Für unterschiedliche Einsatzgebiete geeignet.
Verschiedene Prozessanschlüsse lieferbar
Schutzrohrwerkstoffe: 1.4571,Titan, Tantal, Inconel, Hastelloy.
Bauformen nach DIN.

Einsteck- und Einschraub-Thermoelemente mit Anschlusskabel

Einsteck- und Einschraub-Thermoelemente mit Anschlusskabel


Temperaturmessungen von –50...+400°C
Zur Temperaturmessung an Festkörpern, in flüssigen und gasförmigen Medien.
Einsatzgebiete ergeben sich unter anderem im Heizungs-, Ofen- und Apparatebau, in Rohrleitungen, Kanälen oder Behältern.

Anlege- Thermoelemente mit Anschlußkabel

Anlege- Thermoelemente mit Anschlußkabel


Anlege- Thermoelemente mit Anschlusskabel
Temperaturmessungen von –50...+400°C
Zur Temperaturmessung an runden oder ebenen Oberflächen. Für ver-schiedene Einsatzgebiete geeignet.Befestigung am Rohr mit Spannband, bei planen Flächen mit Schrauben. Sensoren z.B.: PT500, PT1000, KTY

Einsteck- Thermoelemente mit Bajonettverschluss

Einsteck- Thermoelemente mit Bajonettverschluss


Temperaturmessungen von –50...+400°C

Zur Temperaturmessung in Festkörpern, Gleitlagern und Werkzeugen. Einsatzgebiete z.B. in der Kunststoffindustrie,
im Maschinen-und Anlagenbau.

Thermoelemente / Widerstandsthermometer für Fahrzeugbau und Schiffsanlagen

Thermoelemente / Widerstandsthermometer für Fahrzeugbau und Schiffsanlagen


Für den Einsatz unter erschwerten Betriebsbedingungen. z.B.: auf Schiffen, bei stationären Dieselantriebsaggregaten, Land- und Schiffsturbinen, bei Kompressoren und Verdichtern.
Mit Zertifikaten, Abnahmezeugnissen und unterschiedlichen Zulassungen.

Mantelthermoelement mit freien Enden

Mantelthermoelement mit freien Enden


MT001

 

Mantelthermoelemente

Mantelthermoelemente


MT001-MT006

Der gute Wärmeübergang zwischen Mantel und Thermopaar ermöglicht kurze Ansprechzeiten (t 0,5 ab 0,15 s) und hohe Messgenauigkeiten. Der erschütterungsfeste Aufbau garantiert eine lange Lebensdauer.

- für Temperaturen von –200...+1400° C
- biegsame Mantelleitung mit erschütterungsfestem Messeinsatz
- Schutzrohrdurchmesser ab 0,5 mm
- schnelle Ansprechzeiten, siehe Tabelle
- anwendungsspezifische Einbaulänge je nach Anforderung
 

Mantelthermoelement mit Tefllonlitzen

Mantelthermoelement mit Tefllonlitzen


MT002

 

Mantelthermoelement mit Stecker

Mantelthermoelement mit Stecker


MT004

 

Mantelthermoelement-Messeinsätze

Mantelthermoelement-Messeinsätze


TE6659

Messeinsätze sind bestimmt zum Einbau in
Schutzarmaturen verschiedenster Bauarten.
Sie können während des Betriebes leicht
ausgewechselt werden.